Floxik Hundegeschirr – Produktvorstellung / Neuheit

Floxik Hundegeschirr

Viele haben es sich schon lange von uns gewünscht und nun können wir endlich sagen: Da ist es – das Floxik Hundegeschirr. Wie bei unseren Halsbändern und Leinen stand auch bei den Geschirren die Sicherheit im Vordergrund. Sie sollten Belastung standhalten können und maximale Sichtbarkeit und Sicherheit in allen Lebenslagen bieten. Ob uns das gelungen ist? Wir sind gespannt auf Dein Feedback!

Wann ein Hundegeschirr sinnvoll ist

Das Internet ist voll mit Diskussionen darüber, ob ein Hundegeschirr oder ein Halsband besser geeignet ist. Unsere Antwort auf diese Frage ist ganz klar: Es kommt darauf an! Aber worauf kommt es an?

Zum ist der Ausbildungsstand Deines Hundes wichtig. Ein Welpe befindet sich im Wachstum. Gerade, wenn er noch an der Leine zieht, solltest Du in den meisten Situationen mit einem Hundegeschirr arbeiten. Hierdurch wird die Region rund um den Kehlkopf geschont und es kommt zu keinen Verletzungen. Lediglich für das Training in Sachen Leinenführigkeit kannst Du ein Halsband verwenden.

Floxik Hundegeschirr orange

34,97 

Anti Zug Hundegeschirr reflektierend & gepolstert mit Haltegriff

 

Artikelnummer: n. v. Kategorie:
Weiterlesen

Dann ist entscheidend, in welcher Situation Du Dich befindest. Soll Dein Hund neben Dir laufen, zum Beispiel in der Stadt, kannst Du auch hier lieber ein Halsband verwenden. Achte bitte auf die Qualität. Ein Halsband sollte gepolstert sein und die Halsregion nicht einengen. Dennoch sollte sich Dein Vierbeiner aber auch nicht aus dem Halsband ziehen können.

Darf Dein Hund an der Leine vorausgehen (zum Beispiel in der Brut- und Setzzeit oder im Naturschutzgebiet) oder kann es zu Situationen kommen, bei denen Dein Hund auch mal zieht, verwende lieber das Floxik Hundegeschirr. Gerade beim Wandern mit Hund, beim Fahrradfahren mit Hund oder in schwierigen Situationen hat ein Geschirr viele Vorteile. Aber auch hier gilt natürlich: Es muss gut sitzen!

In der Dunkelheit bietet ein Hundegeschirr, welches mit Reflektoren ausgestattet ist, eine zusätzliche Sicherheit.

Wir stellen vor: Das Floxik Hundegeschirr

Lange haben wir daran getüfftelt und haben uns verschiedene Meinungen eingeholt. Auch haben wir auf unserem Instagram-Account eine Umfrage gestartet, worauf Du als Nutzer besonderen Wert legst. All diese Wünsche sind in die Planung eingeflossen und heute können wir Dir nun endlich unser neues Floxik Hundegeschirr präsentieren.

Du hast die Wahl zwischen dem knalligen Floxik-orange und einem zeitlosen Anthrazit. Die Wahl der Farbe ist wie immer Geschmackssache. Während das orangene Floxik Hundegeschirr natürlich eine zusätzliche Sicherheit aufgrund der gut sichtbaren Farbe bietet, ist das anthrazitfarbene Geschirr zeitlos und passt einfach zu jeder Fellfarbe.

Floxik Hundegeschirr in anthrazit und orange
Floxik Hundegeschirr in anthrazit und orange. Welche Farbe gefällt Dir besser?

In welchen Größen gibt es das Floxik Hundegeschirr?

Unser Floxikgeschirr gibt es in vier Größen, sodass für fast jeden Hund ein passendes Geschirr zu finden ist. Auf folgendem Bild findest Du die Größentabelle.

Größentabelle Floxik

 

Wie messe ich meinen Hund richtig aus?

Um das passende Geschirr zu finden, benötigst Du drei Daten: Brustumfang, Halsumfang und Gewicht Deines Hundes.

Für die Messung des Brustumfangs misst Du zirka zwei fingerbreit hinter den Vorderbeinen Deines Hundes ein Mal um den Körper herum. Sollte die Größe dann zwischen zwei unserer Geschirrgrößen liegen, empfiehlt es sich, dass Du die größere Größe nimmst.

Den Halsumfang misst Du an der Stelle, wo normalerweise auch sein Halsband anliegen würde. Es sollte zirka ein Fingerbreit zwischen dem Hals und dem Maßband Platz sein.

Welche Besonderheiten hat das Floxik-Geschirr?

Bei dem Floxik Hundegeschirr handelt es sich um ein sogenanntes Y-Geschirr. Leider liegen die sehr beliebten Norwegergeschirre häufig genau auf der Schulter oder hinter dem Ellenbogen. Dies führt zur Einschränkung des Bewegungsapparats oder im schlimmsten Fall sogar zu Ausweichhaltungen. Deswegen haben wir uns bewusst für die Y-Variante entschieden.

Zusätzlicher Ring im Brustbereich

Im Brustbereich des Geschirrs findest Du einen zusätzlichen Ring als Anleinmöglichkeit. Dies kann Dir beim Training der Leinenführigkeit helfen. Gerade wenn Du einen starken Hund hat, kann Dir dies eine zusätzliche Sicherheit geben.

Zudem eignet sich der Ring auch, um die Steuermarke oder eine Hundemarke zu befestigen.

Drei anstatt nur zwei Schnellverschlüsse – aber warum?

Das Geschirr ist ausgetattet mit robusten Schnellverschlüssen. Du findest jeweils einen auf jeder Seite im Bauchbereich. Zusätzlich gibt es aber noch einen Schnellverschluss am Hals. Wie uns einige Hundebesitzer in unseren Umfragen geschildert hatten, haben viele Hunde ein Problem damit, ein Geschirr anzuziehen (beim Halsband jedoch nicht). In keinem dieser Fälle ist beim Anziehen des Geschirrs vorher etwas negatives passiert. Anscheinend bereitet das Geschirr einigen Hunden einfach nur Unbehagen. Mit dem Schnellverschluss im Halsbereich ist das Anziehen des Geschirrs für den Hund kaum zu unterscheiden von einem Geschirr. In unseren Tests bestätigte sich, dass diese Hunde sich das Floxik Hundegeschirr lieber anziehen ließen.

Floxik Hundegeschirr mit zusätzlichem Verschluss am Hals
Durch den zusätzlichen Verschluss am Hals ist es für viele Hunde angenehmer, das Geschirr anzuziehen.

Verstellbarkeit

Unsere Floxik Hundegeschirre kannst Du ganz einfach am Hals sowie beim Brustumfang verstellen. So kannst Du es auf die Befürfnisse Deines Hundes optimieren. Wie Du Deinen Hund richtig ausmisst, haben wir Dir weiter oben in diesem Betrag gezeigt. Achte bitte unbedingt darauf, dass Du auch korrekt misst. Ein Geschirr sollte niemals zu eng oder zu weit sein. Der perfekte Sitz ist ausschlaggebend.

Sichtbarkeit im Dunkeln durch eingenährte Relfektoren

Um Dir wieder die maximale Sicherheit im Dunkeln zu bieten, ist auch das Floxik Hundegeschirr wie viele unserer anderen Produkte mit Reflektoren ausgestattet. Wird das Geschirr angeleuchtet, reflektiert es das Licht und ist hiermit für andere Verkehrsteilnehmer bereits von weitem sichtbar.

Floxik Hundegeschirr ist ausgestattet mit Reflektoren
Auf diesem Foto erkennst Du sehr schön die eingearbeiteten Reflektoren. Sie bieten Deinem Hund und Dir zusätzlichen Schutz in der Dämmerung und Dunkelheit.

Achte bitte unbedingt darauf, dass Du als auch Dein Hund im Dunkeln sichtbar ist. Du kannst hierdurch Unfälle vermeiden. Wir erleben es selbst immer wieder, dass Menschen mit ihren Hunden unbeleuchtet an Straßen laufen. Sie gefährden hierdurch nicht nur ihren geliebten Hund und sich selbst, sondern auch alle anderen, die ihnen begegnen.

Floxik Hundegeschirr grau

34,97 

Anti Zug Hundegeschirr reflektierend & gepolstert mit Haltegriff

 

Artikelnummer: n. v. Kategorie:
Weiterlesen

Welche Besonderheiten hat das Floxikgeschirr noch?

Gerade im Sport, in Wanderungen oder in heiklen Situationen ist es wichtig, dass Du auch mal “beherzt zugreifen” kannst. Deswegen haben wir Dir einen Griff auf dem Rücken implementiert. Hierdurch kannst Du Deinen Hund nah an Dich ranholen oder zusätzlich sichern.

Bewerte unsere Produkte gerne

Wir hoffen, dass Du mit dem Floxik Hundegeschirr viele Abenteuer erleben wirst.. Natürlich freuen wir uns über ein ehrliches und konstruktives Feedback. Du kannst unsere Produkte im Shop bewerten. Gerne kannst Du dort auch ein Bild mit Deinem Floxik-Produkt hochladen.

Solltest Du Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns, wenn Du uns kontaktierst. Neben der hohen Qualität liegt uns besonders ein guter Service am Herzen. Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

4 Idee über “Floxik Hundegeschirr – Produktvorstellung / Neuheit

  1. Pingback: Das richtige Halsband für den Hund - Floxik Premium Hundeprodukte

  2. Pingback: Training mit der Schleppleine - So machst Du es richtig!

  3. Pingback: Sicherheit im Dunkeln - so wirst Du mit Deinem Hund früh gesehen

  4. Pingback: Erstausstattung für Welpen - Checkliste für Ersthundbesitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.